Trailer abspielen
Trailer abspielen

The Gentlemen

Regie:

Guy Ritchie

Produktionsland / Jahr:

USA 2020

Filmlänge:

113 Minuten

Schauspieler:

Matthew McConaughey , Charlie Hunnam , Michelle Dockery , Colin Farrell , Hugh Grant , Jason Wong

Sprachfassung:

engl. OmU / engl. OV

Der Drogenbaron Mickey Pearson (Matthew McConaughey) hat sich ein kleines aber feines Imperium für Marihuana in London aufgebaut. Von dort aus ist es für den Amerikaner ein Leichtes, den Stoff über den ganzen Kontinent zu verteilen.

Mittlerweile ist er allerdings an einem Punkt in seinem Leben angekommen, an dem er sich lieber seiner Frau Rosalind (Michelle Dockery) widmet, um ein legales Leben in der britischen Oberschicht zu führen – doch dafür braucht Mickey erst einmal einen Käufer für seine Plantagen.

Größter Anwärter ist der stinkreiche Matthew Berger (Jeremy Strong), der viel Geld für die gut versteckten und über das ganze Land verteilten Grundstücke bietet, dafür aber auch gewisse Sicherheiten verlangt.

Als die halbe Unterwelt Londons Wind von der Sache bekommt, hat nicht nur Mickey, sondern vor allem dessen rechte Hand Ray (Charlie Hunnam) alle Hände voll zu tun. Denn dem Triaden-Boss Lord George (Tom Wu), dem verrückten Dry Eye (Henry Golding) sowie dem gierigen Ermittler Fletcher (Hugh Grant) ist jedes Mittel recht, um in dem Millionengeschäft mitzumischen…

 

 

Mit seinen ersten beiden Langfilmen „Bube, Dame, König, grAs“ und „Snatch – Schweine und Diamanten“ etablierte Guy Ritchie um die Jahrtausendwende praktisch sein eigenes Genre: die britische Gangster-Komödie, in der sich verschrobene Kriminelle mit bizarren Namen messerscharfe Wortgefechte liefern.
Seit mehr als einem Jahrzehnt hat Ritchie kein solches Original mehr abgeliefert, sondern sich stattdessen ausschließlich mit altbekannten Stoffen beschäftigt: Nach den „Sherlock Holmes“-Filmen mit Robert Downey Jr., „King Arthur: Legend Of The Sword“ und dem „Aladdin“-Remake wendet er sich mit „The Gentlemen“ wieder seinem angestammten Gangster-Milieu zu, was nicht nur Ritchie-Fans der ersten Stunde freut. Denn es geht zurück zu seinen Wurzeln – und zwar mit allem was dazugehört.

schließen

Release Info

Filmstarttermin:

27. Februar 2020

Filmverleih:

Constantinfilm