Trailer abspielen
Trailer abspielen

THE FOUNDER

Regie:

John Lee Hancock

Produktionsland / Jahr:

USA 2016

Filmlänge:

115 Minuten

Schauspieler:

Michael Keaton, Laura Dern, Nick Offerman

Sprachfassung:

engl. OmU

Ray Krocs Lebensgeschichte ist nicht nur ein gelungenes Biopic, sondern auch eine witzige Parabel über das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Denn sie handelt von einem Mann, der vermutlich zu ca. 110 Prozent dem Idealbild des guten Amerikaners entsprach und der zwar extrem clever, aber nicht besonders nett war. Kein Wunder also, dass die McDonald’s Corporation nichts mit diesem Film zu tun haben möchte.

Michael Keaton gibt Ray Kroc die Strahlkraft eines Beach Boys, die machtvolle Ausstrahlung eines Operntenors und den bestrickenden Charme eines Kreuzfahrtkapitäns, der sein Schiff sicher durch die Weltmeere lenkt, ob Sonne, Regen oder Sturm, ganz gleich, was passiert: Er ist da, kümmert sich und zweifelt niemals daran, wie es scheint, dass alles gut werden wird. Aber Michael Keaton kann noch mehr: Er zeigt die Entwicklung des Kleinbürgers auf dem Machttrip und macht aus dem Ray Kroc zu Beginn keinen aalglatten oder womöglich fiesen Typen, sondern er zeigt einen durchaus sympathischen, vielleicht etwas schlitzohrigen Mann, der mit großer Beharrlichkeit sein Ziel verfolgt. Links und rechts von ihm fallen alle zu Boden, die sein Tempo nicht mithalten können oder die ihm im Wege sind bei seinem Drang nach Höherem. Dieser Kerl lässt sich nicht abschütteln, und er bekommt immer, was er will. Er ist die leibhaftige Verkörperung von Aufstieg oder Fall, Fressen oder Gefressenwerden. Es ist eine einzige Wonne, Michael Keaton dabei zuzuschauen. Er macht den Film zu einem boshaft komischen Trip in die Welt der Aasgeier – und zu einem grandiosen Kinovergnügen.

schließen

Release Info

Filmstarttermin:

21. April 2017

Musik:

Carter Burwell

Filmverleih:

Einhornfilm