INLAND

Regie:

Ulli Gladik

Produktionsland / Jahr:

Österreich 2019

Filmlänge:

90 Minuten

Die Wiener Arbeiterbezirke gelten als die Wiege der österreichischen Sozialdemokratie. Doch seit einigen Jahren muss diese Partei in ihren angestammten Bezirken vermehrt Verluste verzeichnen. Viele Menschen gehen gar nicht mehr zur Wahl oder wenden sich rechtspopulistischen Parteien zu. INLAND porträtiert drei Menschen, begleitet sie in ihr privates Umfeld, in ihren beruflichen Alltag, zu Wahlveranstaltungen und zeigt ihre Probleme, Ängste und Gesinnungen.

Produktion gefördert von BKA, CINE ART Steiermark, und MA7 Wien

Österreichischer Kinostart gefördert von BKA und CINE ART Steiermark

Release Info

Filmstarttermin:

3. Mai 2019

Filmverleih:

Polyfilm