IN DER KASERNE

Regie:

Katharina Copony

Produktionsland / Jahr:

Österreich 2019

Filmlänge:

90 Minuten

PREMIERE AM 6.11.2019 UM 18:30 UHR

 

Über zwanzig Jahre führte die Großmutter der Filmemacherin Katharina Copony eine Militärkantine in der Südsteiermark. Auch sie selbst hat einen Teil ihrer Kindheit unter Soldaten verbracht, die für den Krieg proben – wie zuvor schon ihre Mutter und deren Geschwister. IN DER KASERNE skizziert in knappen, schmucklosen Erinnerungs-fragmenten ein Mehrgenerationenporträt aus weiblicher Perspektive. Persönliche Erfahrungen, aus dem Off eingesprochen, und Reenactments mit kindlichen Stellver-treterinnen rekonstruieren in der heutigen Gegenwart des Kasernenalltags eine Großfamiliengeschichte von der Nachkriegszeit bis in die späten 1970er-Jahre. Leerstellen werden sichtbar, aber auch Zeitläufe, die von Generationen- und Geschlechterverhältnissen erzählen.

Ein mit kollektiver Stimme gesprochener Erinnerungsfilm.

 

Release Info

Filmstarttermin:

8. November 2019