Harriet

Regie:

Kasi Lemmons

Produktionsland / Jahr:

USA 2019

Filmlänge:

125 Minuten

Schauspieler:

Cynthia Erivo, Leslie Odom Jr., Janelle Monae

Sprachfassung:

engl. OmU / engl. OV

Über sieben Jahre hinweg hielt Disney die Rechte an diesem Drehbuch, Bestrebungen, es zu verfilmen, gab es in den Jahren aber kaum. Man hatte wohl Angst vor der eigenen Courage und ließ es schließlich zu, dass die Rechte am Drehbuch wieder freiwurden. Das ebnete den Weg, „Harriet“ doch noch umzusetzen. Lange genug hat es gedauert, gibt es doch Jahr für Jahr filmische Biographien weißer historischer Persönlichkeiten, aber kaum welche zu deren farbigen Pendants. Dabei bietet sich das Leben von Harriet Tubman für eine filmische Aufarbeitung geradezu an:

HARRIET ist ein autobiographisches Drama über Harriet Tubman, die bekannteste Fluchthelferin der Hilfsorganisation Underground Railroad, die Mitte des 19. Jahrunderts Hunderten von Sklaven dazu verhalf, aus den südlichen US-Bundesstaaten in den sichereren Norden zu fliehen.

Release Info

Filmstarttermin:

9. April 2020

Filmverleih:

UPI Austria