DESTROYER

Regie:

Karyn Kusama

Produktionsland / Jahr:

USA 2018

Filmlänge:

123 Minuten

Schauspieler:

Nicole Kidman, Toby Kebbell, Bradley Whitford

Sprachfassung:

engl. OmU

Eine spektakuläre schauspielerische Leistung von Nicole Kidman ist Herz und Seele von „Destroyer“, einem modernen Film Noir, der die unschönsten, brutalsten Seiten von Los Angeles zeigt.

 

Erin Bell (Nicole Kidman) ist ein Wrack: Die Haare strähnig, die Haut faltig und fleckig, die Augen müde. Mehr tot als lebendig wirkt Bell und vielleicht würde sie auch lieber sterben als weiterleben und die Ereignisse bedauern, die ihr Leben zu einem Desaster machten.

In der ersten Szene kommt Bell, eine Detektivin der Mordkommission in Los Angeles, zu einem Tatort. Eine Leiche mit einem markanten Tattoo im Nacken liegt im Dreck, neben ihr ein markierter 100 Dollar-Schein. Bell scheint die Leiche zu kennen, scheint zu wissen, was der Schein bedeutet: Silas (Toby Kebbell) ist zurück in der Stadt, ein brutaler Gangster, der seinen exzessiven Lebensstil mit Banküberfällen finanziert. Vor 17 Jahren war Bell, damals noch junge, unerfahrene Polizisten zusammen mit ihrem Kollegen Chris (Sebastian Stan) auf Silas angesetzt. Undercover schlichen sie sich in Silas Welt, erlangten sein Vertrauen, doch irgendetwas muss schief gegangen sein…

Release Info

Filmstarttermin:

24. März 2019

Filmverleih:

Filmladen